Sonntag, 15. Januar 2017

Hessens CDU fordert Steinbach zu Mandatsverzicht auf - diese Heuchler!

Als vor kurzem Frau Claudia Martin ankündigte, die baden-württembergische AfD-Fraktion zu verlassen und die AfD Frau Martin zum Mandatsverzicht aufforderte, bestärkte die schwarze Brut (und auch rot-grün-gelb) Frau Martin darin, ihr Mandat zu behalten, denn das Mandat wäre ja nicht an die Partei gebunden. Frau Martin wurde ja über die Landesliste der AfD gewählt.

Bei Frau Steinbach fordert dieselbe schwarze Brut nun zum Mandatsverzicht auf, obwohl sie ja als Abgeordnete im Wahlkreis Frankfurt direkt gewählt wurde:
 "Es wäre konsequent, wenn sie nun auch ihr Bundestagsmandat niederlegt, das sie über die CDU geholt und der Partei zu verdanken hat", sagte Generalsekretär Manfred Pentz am Samstag in Wiesbaden"
Ein Kommentar erübrigt sich wohl.

Quelle: Finanznachrichten



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen