Mittwoch, 20. Januar 2016

Maasmännchen überwacht das Internet

ACHTUNG - ACHTUNG ________ HIER SPRICHT IHRE PERSÖNLICHE INTERNET-ÜBERWACHUNG AISCHA ____________________________
BEACHTEN SIE - - - AB SOFORT werden IHRE DATEN und GEDANKEN KONTROLLIERT- - - DURCH DAS PRIVAT-WIRTSCHAFTLICHE UNTERNEHMEN ARVATO - - - IM AUFTRAG DES BUNDESMINISTERS DER JUSTIZ - - - DES 1. ÜBERWACHUNGSSTAATES - - - der POST-DEMOKRATISCHEN NEUZEIT 2016 .
SIE haben KEINE CHANCE - - - WAS „HASS“ ist BESTIMMEN WIR - - - WIR ENTSCHEIDEN was STRAFBAR IST - - - WIR sind mit dem STAATSANWALT und der MILITÄRPOLIZEI VERNETZT .
BLEIBEN SIE ruhig - - - IHR INTERNETZUGANG wurde VERSIEGELT - - - WARTEN SIE auf den STRAFBEFEHL - - - DER 1. BUNDESDEUTSCHE GULAG ist in PLANUNG - - - DIE ZELLEN wurden für spezielle FEINDE DER REGIERUNG RESERVIERT - - - IHRE NUMMER wurde VORSORGLICH ZUGEWIESEN : 594.331 .
Bericht in der Neuen Westfälischen

Maasmännchen wurde ja mittlerweile zum bestangezogensten Politiker, der ausschließlich Maßanzüge trägt, gekürt. Ach wäre er doch Dressman geworden! Auf seiner Position wünschen uns nicht nur wir Frau Leutheusser-Schnarrenberger zurück!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen