Freitag, 15. Mai 2015

Bombendrohung bei Klum-Dumm - Veranstaltung in Mannheim abgebrochen

Polizei beginnt mit Befragung aller 25 Millionen Feindinnen von Heidi Klum

"Die gesuchte Person ist weiblich, hasst Heidi Klum mit jeder Faser ihres Körpers und hat Zugriff auf ein Fernsprechgerät. Das reduziert den Täterkreis auf rund 25 Millionen Individuen, deren Alibi wir jetzt prüfen müssen", erklärte ein Sprecher der Mannheimer Polizei. Zu diesem Zweck habe man fünf Beamte abgestellt, die die Verdächtigen nun nacheinander aufs Präsidium bestellen und dort ausgiebig vernehmen." 
"Die Erfassung aller Heidi Klum feindlich gesinnten Personen ist noch immer nicht abgeschlossen. Daher bittet die Polizei um Ihre Mithilfe: Befinden sich in Ihrem Bekanntenkreis Frauen oder Mädchen, die sich in der Vergangenheit negativ über Heidi Klum geäußert, die Show aber trotzdem regelmäßig wie Besessene im Fernsehen verfolgt haben? Falls ja: Melden Sie sich bitte umgehend bei der nächstgelegenen Polizeidienststelle." 
Klasse! Vollständiger Beitrag im Postillon

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen