Samstag, 16. August 2014

Betrug mit Energieausweisen - die Gauner machen vor nichts halt.....

Herr Özkan Mesut, deutscher Staatsangehöriger, Grosskrotzenburg (DE), versucht, mit seinem dubiosen Unternehmen 

Özkan Energiemarketing, Kirchstrasse 19, CH-8274 Gottlieben, 

die Bundesbürger abzuzocken, indem er 99,90 Euro für eine undefinierbare Leistung einfahren möchte.

Beispiel eines derartigen "Schreibens" gefällig?

HIER KLICKEN

Kommentare:

  1. Darüber gibts bereits einen Thread bei Antispam:

    Abzocke mit Energieausweis.

    Auch die Verbraucherzentrale warnt vor dieser neuen Gaunerei:

    "Abzocke mit Energieausweisen
    Verbraucherzentrale warnt vor neuer Telefon-Masche
    Energieausweise am Telefon andrehen und dabei die Verbraucher täuschen, um ihnen Geld aus der Tasche zu ziehen - das ist die Masche einer Firma mit dem Namen "Özkan Energiemarketing EF". Laut den Betroffenen, die sich an die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz gewandt haben, beginnt es mit einem unerlaubten Werbeanruf."


    Link zur Verbraucherzentrale

    AntwortenLöschen
  2. Dieselbe Adresse wie in der Rechnung:
    "Dropscan GmbH
    Scanbox #00001
    Ehrenbergstr. 16a
    10245 Berlin"
    Quelle:
    https://www.dropscan.de/impressum

    "Dropscan ist der Scanservice in der Cloud:
    Wir scannen Ihre Briefpost, Dokumente, Belege und andere Papierunterlagen. Einfach, schnell und sicher."
    Quelle:
    https://www.dropscan.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ist wohl nur Zufall, dass Dropscan GmbH evtl. denselben Büroservice nutzt.

    AntwortenLöschen