Dienstag, 4. März 2014

Volker Pispers: Unsere Nachrichten sind eine Verblödungsmaschinerie.....


Wie recht er hat. Diese Volksverblödungsmaschinerie startete auch in allen Kanälen zum Thema Ukraine. Dort wurde eine gewählte Regierung und ein gewählter Präsident vom Mob genannt Maidan aus dem Amt gejagt. Und dies, obwohl einige Stunden zuvor noch ein Abkommen zwischen allen Beteiligten über Neuwahlen noch in diesem Jahr geschlossen wurde.

Dies war dem Mob nicht genug.

Man stelle sich vor, in Berlin würden unzufriedene Bürger massenhaft auf die Straße gehen, den Reichstag belagern und den Rücktritt von Mutti Murksel, dem Harzer Roller und dem greisen Grüßaugust von Bellevue fordern. Da wäre aber was los - genau wie bei den Demos gegen Stuttgart 21 und die Occupy-Bewegung in Frankfurt. Die "Ordnungskräfte" schlugen mit voller Härte zu!

Diese Situation trat nun in der Ukraine ein. Mich wundert es keineswegs, dass Putin durch bestimmte Entscheidungen und Maßnahmen die Rechte der russischstämmigen Bevölkerung wahrnimmt.

Und unsere Politclowns wie Schleiereule Steinmeier labern wieder die altbekannten Sprüche.