Samstag, 26. Oktober 2013

Aus dem Schmidtlein-Archiv: Wanderer, kommst du nach Büttelborn, kehr um - du hast da nichts verlor´n

Andi Schmittiespielt den bösen bösen Buben der Dieter Lindemann reinlegt. Andi ist Häuptling der Schmittie-Gang und wohnt in Büttelborn. Das liegt in Hessen.
Manu Schmittiespielt den zweiten bösen bösen Buben und ist der Bruder von Andi. Mehr kann man nicht über ihn sagen. Nur, dass er auch in Büttelborn wohnt. Bei seinem Bruder. Aber vermutlich hat er ein eigenes Zimmer.
Costumer Supporthat von nix eine Ahnung und wohnt auch in Büttelborn bei Andi und Manu. Er hat kein eigenes Zimmer.



(Auszug aus Wumtata.de )

Kommentare:

  1. Ergänzung zum Kommentar 26. Oktober 2013 20:11

    Wenn man auf der Seite der Micropayment GmbH auf "Online-Banking starten" klickt, wird man auf eine Seite der Sofort AG weitergeleitet.

    Info dazu:
    http://www.sueddeutsche.de/geld/zahlung-per-sofortueberweisung-ein-klick-und-weg-sind-die-daten-1.1103403

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. "PeerCache ist eine Technik, die es Internetprovidern ermöglicht, den durch Filesharing entstehenden Datenverkehr zu reduzieren. PeerCache wird beispielsweise von Kazaa und eMule unterstützt."
      Quelle:
      http://de.wikipedia.org/wiki/PeerCache

      Löschen