Donnerstag, 23. Mai 2013

Der Rösler Fipsi in Kalifornien

Wo sich unser Fipsi so überall auf Steuerzahlers Kosten rumblamiert:

Fipsis Playground

Kommentare:

  1. "Fipsi? Wer ist Fipsi"

    Wie Deutschlandradio.de berichtet, war für Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler und die mitgereisten 100 deutschen Start-up-Firmen, der Besuch im Silicon Valley ein Flop.

    Das Einwerben von frischem Kapital (Pitchen) war für die 100 deutschen Start-up-Firmen auch nicht von Erfolg gekrönt.

    Denn als das Pitchen begann waren alle amerikanischen Geldgeber schon längst wieder weg.


    Oh menno! Keiner will Fipsi!

    Bericht bei konsumer.info

    AntwortenLöschen
  2. Da fällt mir ein alter kurpfälzer Kinderreim ein:

    "Fips bleib daheem
    du weesch jo net wies Wetter werd

    Fips bleib daheem
    du weesch jo net wies werd

    Ob es regnet odder schneit
    odder obs gut Wetter bleibt

    Fips bleib daheem
    du weesch jo net wies werd"

    AntwortenLöschen