Freitag, 12. April 2013

Flexstrom und Löwenzahn Energie sind insolvent

Wie diverse Medien heute berichten, hat Flexstrom heute Insolvenz angemeldet. Schuld sind "die Kunden":
Der Billigstromanbieter Flexstrom hat Insolvenz angemeldet. Die Situation des Berliner Unternehmens hatte sich zuletzt immer weiter verschärft. Einen Schuldigen für die Pleite hat Flexstrom schon ausgemacht: Die Kunden.
Wie das Unternehmen heute mitteilte, habe es nicht nur für Flexstrom selbst, sondern auch für die Tochtergesellschaften Optimal-Grün und Löwenzahn Energie Insolvenz angemeldet.
Vollständiger Bericht im Handelsblatt und anderen Printmedien.