Donnerstag, 7. März 2013

Anrufe von Betrügerbanden - 3 Voicefiles

Diverse Verbrecherbanden wollen mal wieder ältere Mitbürger über den Löffel balbieren.
Hier einige Voicefiles dieser Gauneranrufe:

Voicefile Datenschutzzentrale 
("Gesprächspartnerin", richtiger wohl Ammenmärchenerzählerin, ist eine "Maria Althoff" - osteuropäischer Slang)

Voicefile 29
Voicefile 30
(Dummquatschtante ist eine "Anita Hoffmann" - ebenfalls osteuropäischer Slang)

Vollständiger Beitrag bei konsumer.info

sowie bei Antispam :

Heute berichten wir erneut über ganz ähnliche Anrufe, und wir haben wieder einmal neue Mitschnitte. Das Forenmitglied fängt regelmäßig solche Betrugsanrufe ab, die eigentlich an ein älteres Familienmitglied adressiert waren, sie hält die Anrufer ein Weilchen hin. Diesmal meldet sich eine angebliche "Datenschutzzentrale", die angeblich vom Staat beauftragt sei und mit der Staatsanwaltschaft sowie den Datenschutzbehörden zusammenarbeite. Es wird behauptet, es gebe wegen Forderungen aus Gewinnspielen einen "Vollstreckungsprozess" vom Amtsgericht in Höhe von 9000 Euro. Diese "Vollstreckung" könne man noch stoppen, aber hierzu sei unbedingt die Zahlung von z.B. 2000 Euro notwendig. Das Geld solle per Nachnahme gezahlt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen