Dienstag, 24. Juli 2012

Das Märchen von der Geldvernichtung

Heute in den Nachdenkseiten:
Wir müssen daher schleunigst den Finanzsektor nachhaltig regulieren und der Spekulationsflut Einhalt gebieten. Kapitalerträge, insbesondere Spekulationsgewinne, sind höher zu besteuern; die Einführung einer internationalen Finanztransaktionssteuer auf börsliche und außerbörsliche Geschäfte ist dringend notwendig.
Wenn wir so weiter machen wie bisher, wird unser Geld- und Währungssystem komplett zusammenbrechen. Das wäre dann in der Tat eine Geldvernichtung.
Gesamter Beitrag - Prädikat sehr lesenswert!