Montag, 5. Dezember 2011

Unseriöse Inkassobutzen werden immer dreister - schreiben Sie die zuständigen Minister/innen an!

Die Verbraucherzentrale untersuchte das "Geschäftsgebaren" unseriöser Inkassobanden.

Hier der komplette Bericht:
Bericht der Verbraucherzentrale

Jetzt sind die zuständigen Ministerien gefragt, durch wirkungsvolle Maßnahmen, auch im Gesetzesbereich, diesen Banden das Handwerk zu legen.

Zuständig für Gesetzesänderungen sind folgende Ministerien:

Bundesministerium der Justiz
Mohrenstraße 37
11015 Berlin
Frau Ministerin Leutheusser-Schnarrenberger
Telefon: 030/ 18 580 0
Fax: 030/ 18 580 - 95 25

Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV)
Wilhelmstraße 54
10117 Berlin
Frau Ministerin Ilse Aigner
Telefon: 03 0 / 1 85 29 - 0
Telefax: 03 0 / 1 85 29 - 42 62
E-Mail: poststelle@bmelv.bund.de

Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie
Scharnhorststr. 34-37
10115 Berlin
Herr Minister Philipp Rösler
Telefon: +49 (0)30- 18 615 0
Telefax: +49 (0)30- 18 615 7010

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen