Mittwoch, 23. November 2011

Burats Frankfurter Kreisel und Yahoo - neue "Freunde fürs Leben"?

Antiabzockenet.blogspot.com berichtet heute über eine interessante Entwicklung:
Seit einiger Zeit beobachten wir bei Yahoo die Werbung. Aufgefallen ist uns die Seite loadblog.net, die bis vor wenigen Tagen zwar den kostenfreien download der dort angepriesenen Software zuließ, aber doch sehr verdächtig nach Abofalle aussah. Auch konnten wir uns keinen Reim darauf machen, dass jemand soviel Geld für die Werbung ausgibt, um letztlich keine Einnahmen daraus zu generieren. Doch inzwischen hat ich das geändert und Michael Burat, der selbsternannte Buchhalter des Frankfurter Kreisels hat die Maske fallen gelassen. Bei Yahoo haben wir nach OpenOffice gesucht und unter dem zweiten gesponserten Link den Eintrag zu loadblog.net gefunden.
Hier der Bericht

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen