Dienstag, 30. August 2011

Telekom verabschiedet sich vom 0900-Geschäft

Schluss mit 0900 bei der Telekom:
Bei der Telekom gibt es keine 0900-Nummern mehr. Das Unternehmen hat den Vertrieb der entsprechenden Produkte eingestellt und kündigt selbst bestehenden Kunden. Betroffen davon sind jene Kunden, die eine 0900-Nummer geschaltet haben und die Telekom mit der Realisierung beauftragt haben. Endkunden, die 0900-Nummern anrufen, können dieses weiterhin tun.

Bereits Mitte Juli hat die Telekom das Neukundengeschäft für 0900-Nummern eingestellt. Seitdem sind keine Hinweise zu den Produkten auf der Webseite zu finden. Zudem kündigt die Telekom ihren Kunden seit einigen Tagen die bereits geschalteten Rufnummern. Zu den Gründen für diese offenbar plötzliche Beendigung des Geschäftsfeldes gibt es unterschiedliche Ansichten.

Grund für den Rückgang sind ein negatives Image durch Missbrauch einzelner Marktteilnehmer

Quelle: Teltarif

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen