Freitag, 10. Juni 2011

Focus Forderungsmanagement Ludwigshafen - SWR Marktcheck berichtet

Die Focus-Kläffer mal wieder!
Angeblich soll die Frau vor drei Jahren erneut telefonisch einen Vertrag abgeschlossen haben. Das Abo schlägt mit 150,- zu Buche. Außerdem fordert die Firma Focus – Gesellschaft für Forderungsmanagement Zinsen, Auslagen und Inkassogebühren. Angeblich könnten sie sogar beweisen, dass die Dame den Vertrag geschlossen hat. Sie hätten eine Auftragsbestätigung verschickt, die jedoch nie angekommen ist. Außerdem gäbe es einen Telefonmitschnitt und es hätte sogar einen Kontrollanruf gegeben. Alles gelogen, sagt die ältere Dame.
Aktuell ermittelt die Staatsanwaltschaft Frankenthal in Rheinland-Pfalz gegen das Unternehmen, wegen des Verdachts auf Betrug.
Der Bericht

Das Video

1 Kommentar:

  1. Ein Arsch ist viel Wert
    drum habe ich hin von mir
    auch hier eingestellt!

    Till17 hotmail. de

    ja ich liebe kurze glatt Lederhosen..
    auch wenn ich jung bin..
    Abziehen lasse ich mich nie, da kann kommen wer will..

    AntwortenLöschen