Mittwoch, 29. Juni 2011

Erneute Abfuhr für die Telomax vor dem OVG Münster

Sie könnens nicht lassen: Telomax GmbH erneut abgewatscht!
Über eine dieser Rufnummer wurden Kunden mit unterdrückter Rufnummer mittels VoIP-Technik angerufen und ihnen wurde in den Gesprächen mitgeteilt, dass sie angeblich einen Kosmetikgutschein gewonnen hätten. Dieser könne auf einer Webseite gegen Entgelt eingelöst werden.


Die Bundesnetzagentur war der Auffassung, dass dieses Geschäftsmodell auf unerlaubter telefonischer Werbung mit unterdrückter Rufnummer basiere und damit rechtswidrig sei. Da die Klägerin ihren Dienst dafür zur Verfügung stelle und die anfallenden Entgelte kassiere, sprach die Agentur ein Rechnungslegungs- und Inkassierungsverbot aus.

Das OVG Münster bestätigte nun diese Untersagungspraxis.

Die Anrufe der klägerischen Kunden seien wettbewerbswidrig. Die Klägerin partizipiere an diesem Gewinnspieleintragsdienst, da sie an den Erträgen beteiligt werde. Sie kassiere die Entgelte, die aus dem unzulässigen Geschäftsmodell und Abrechnungssystem resultierten. Insofern sei die Maßnahme der Bundesnetzagentur rechtmäßig und angemessen gewesen. Anders als die Klägerin einwende ändere daran auch der Umstand nichts, dass die Klägerin die Kunden mittels VoIP-Technik angerufen habe. Auch dies stelle einen unzulässigen Fall der Rufnummerunterdrückung dar.

OVG Münster: Unerlaubte Telefonwerbung mittels VoIP-Technik auch rechtswidrig

Wir warten gespannt darauf, über welches "Unternehmen" die neue Telefonabzocke "Sofortgewinn49" abrechnet.

1 Kommentar:

  1. "Die Saleshouse AG ist eine Vertriebsagentur und vermarktet Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen. Wir verbinden sozusagen Hersteller und Käufer. Zu unseren Partnern gehören beispielsweise Otto (GmbH & Co KG), Bauer Carat KG (vom Bauer Verlag), Mobilkom Liechtenstein, telegate AG, Frankfurt Marriott Hotelmanagement GmbH u.v.w.
    Der Mantel der Saleshouse AG wurde 1988 in Zug (Schweiz) gegründet. Damit Sie einen Ansprechpartner in Deutschland haben, wurde die Saleshouse GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main gegründet. Die Saleshouse GmbH ist Mitglied im DDV (Nummer 11576). Insgesamt beschäftigen wir 15 Personen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Entwicklung."

    Quelle:
    http://www.prcenter.de/firma-Saleshouse+AG.html

    "Otto-Konzern warnt vor Win-Finder.com und Windienst.net"

    Quelle:
    http://www.abzocknews.de/2010/11/21/otto-konzern-warnt-vor-win-finder-com-und-windienst-net/

    "Was waren das eigentlich für Gerüchte um familiäre Beziehungen zu einem Mainzer Medienbetrieb? Huch, nein, deeeen meine ich nicht... größer... "

    Quelle:
    http://forum.computerbetrug.de/threads/win-finder-com-gluecksfinder-com-telomax-bundesnetzagentur-telefonrechnung.34038/page-15#post-331545

    AntwortenLöschen