Dienstag, 17. Mai 2011

Die "newConnect Zweigniederlassung der Deutsche Telekommunikationszentrale Ltd, Berlin" - neue Betrügerbande

Wieder einmal versucht eine Abzockerbande, mit einer neuen Masche Telefonkunden abzuzocken.

Antiabzockenet.blogspot.com berichtete bereits. Heute nun warnt auch die Verbraucherzentrale vor dieser Gaunerei "innovativen" Geschäftsidee:

Pressemitteilung der Verbraucherzentrale

Hier die Handelsregistereintragung:

Veröffentlichung

Amtsgericht Charlottenburg (Berlin).
Aktenzeichen: HRB 130821 B Bekannt gemacht am: 09.12.2010 12:00 Uhr

In () gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

08.12.2010


newConnect Zweigniederlassung der Deutsche Telekommunikationszentrale Ltd, Berlin, Brodauer Straße 37, 12621 Berlin. Firma: newConnect Zweigniederlassung der Deutsche Telekommunikationszentrale Ltd Sitz / Zweigniederlassung: Berlin; Geschäftsanschrift:; Brodauer Straße 37, 12621 Berlin; Zweigniederlassung der unter der gleichen Firma in Herstmonceux/Großbritannien bestehenden Hauptniederlassung (Companies House Cardiff, Company No. 7383414). Gegenstand: Gegenstand der Zweigniederlassung: Erbringung von Dienstleistungen im Bereich Telekommunikation. Stamm- bzw. Grundkapital: 200,00 EUR Vertretungsregelung: Ist ein Geschäftsführer (director) bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer (directors) bestellt, wird die Gesellschaft durch sämtliche Geschäftsführer (directors) gemeinschaftlich vertreten. Director:; 1. Kroth, Dennis, *25.12.1991, Klingenberg Rechtsform: Gesellschaft britischen Rechts mit beschränkter Haftung, Rechtsbereich England und Wales (private company limited by shares), gegründet am 21.09.2010.

Kommentare:

  1. Es gibt anscheinend Übereinstimmungen mit der Intermedia Verlagsgesellschaft mbH

    Zitat:
    "Brodauer Str. 37, 12621 Berlin
    ...
    Herstmonceux"

    Quelle:
    http://www.interfirm.de/impressum.htm

    AntwortenLöschen
  2. "StA ermittelt wegen Abzocke von Telefonkunden"

    Quelle:
    http://antiabzockenet.blogspot.com/2011/05/sta-ermittelt-wegen-abzocke-von.html

    AntwortenLöschen