Dienstag, 15. Februar 2011

Telomax - weitere "Leistungsnummern" von der BNetzA verboten - Inkassoverbot verhängt

Die BNetzA informierte heute über weitere Maßnahmen in Sachen Telomax:

11.02.2011
Artikel-/Leistungsnummern: 83918, 83919, 83920, 83921, 83922, 83923, 83924

Produkt IDs: 12001, 12002, 12003, 12004, 12005, 12006, 12007
Spam Telefon - Verbot der Rechnungslegung und Inkassierung seit dem 23.12.2010 für die Artikel-/Leistungsnummern: 83918, 83919, 83920, 83921, 83922, 83923, 83924
Produkt IDs: 12001, 12002, 12003, 12004, 12005, 12006, 12007

11.02.2011
Artikel-/Leistungsnummern: 61402, 77524, 77526, 83925, 83926, 83927, 83928, 83929, 83930, 83931, 83932, 83933, 83934, 83935, 83936, 83937, 83938, 83939, 83940, 83941, 83942, 83943, 83944, 83945, 83946, 83947, 83948, 83949, 83950, 83951, 83952, 83953, 83954, 83955, 83956, 83957, 83958, 83959, 83960, 83961, 83962, 83963, 83964, 83965, 83966

Produkt IDs: 11002, 10002, 10004, 12008, 12009, 12010, 12011, 12012, 12013, 12014, 12015, 12016, 12017, 12018, 12019, 12020, 12021, 12022, 12023, 12024, 12025, 12026, 12027, 12028, 12029, 12030, 12031, 12032, 12033, 12034, 12035, 12036, 12037, 12038, 12039, 12040, 12041, 12042, 12043, 12044, 12045, 12046, 12047, 12048, 12049

Spam Telefon Verbot der Rechnungslegung und Inkassierung seit dem 11.02.2011 für die Artikel-/Leistungsnummern: 61402, 77524, 77526, 83925, 83926, 83927, 83928, 83929, 83930, 83931, 83932, 83933, 83934, 83935, 83936, 83937, 83938, 83939, 83940, 83941, 83942, 83943, 83944, 83945, 83946, 83947, 83948, 83949, 83950, 83951, 83952, 83953, 83954, 83955, 83956, 83957, 83958, 83959, 83960, 83961, 83962, 83963, 83964, 83965, 83966

Produkt IDs: 11002, 10002, 10004, 12008, 12009, 12010, 12011, 12012, 12013, 12014, 12015, 12016, 12017, 12018, 12019, 12020, 12021, 12022, 12023, 12024, 12025, 12026, 12027, 12028, 12029, 12030, 12031, 12032, 12033, 12034, 12035, 12036, 12037, 12038, 12039, 12040, 12041, 12042, 12043, 12044, 12045, 12046, 12047, 12048, 12049


Meldung der BNetzA

Aber die haben ja sicherlich noch Hundertschaften von "Leistungsnummern" und "ProduktIDs" vorrätig!

1 Kommentar:

  1. Zitat:
    "Die Bundeseinbruchsverhinderungsagentur (BEVA) hat dem Einbrecher Erwin Klawuttke ein rückwirkendes Einbruchsverbot bezüglich des Anwesens Sophienstr. 123 erteilt."

    Quelle:
    http://forum.computerbetrug.de/332287-post220.html

    AntwortenLöschen