Samstag, 29. Januar 2011

Top-Apps24.com - dreister Betrug / update

UPDATE:
Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft Hannover gegen den mutmaßlichen Initiator dieser Abzocke:

Rainer Staschik
Friedlaender Weg 13
30459 Hannover

Allen Betroffenen wird empfohlen, dort Strafanzeige zu erstatten!

Hier unser Bericht vom 16.01.2011

Kommentare:

  1. Hier Parallelen zu einigen anderen Abofallen:

    http://www.verbraucherabzocke.info/6-Online/Trickbetrug-weitere/Hintergrundmaterial/A7-telefon+gewinnspiel/012-xxx-adult.htm

    Zitat:
    "Die Methoden von xXx Adult Ltd.
    ...
    Anm.: der Rechnungsbetrag soll an ein Konto der "R Staschik UG" überwiesen werden
    ...
    Die Domains
    go-christmas-apps.com wurde registriert von Melvin L***, xxx Adult Ltd., Suttnerweg **, Hannover, 30455, DE
    myporno-app.com wurde anonym bei GoDaddy registriert."

    AntwortenLöschen
  2. Zitat:
    "hier der Text unter diesem Betreff:
    Übergabeprotokoll an die Strafverfolgungsbehörde März 2011
    da bis heute immer noch KEIN Zahlungseingang von Ihnen erfolgt ist, möchten wir Sie nochmals ausdrücklich daran erinnern, Ihren Zahlungsrückstand auszugleichen. Allein somit können Sie sämtlichen gerichtlichen Konsequenzen und Bonitätsverschlechterungen aus dem Weg gehen!
    ...
    Der Inhalt Ihres Rechner wird als Beweismittel
    sichergestellt und es wird ein Ermittlungsverfahren gegen Sie eingleitet.
    ...
    Am 01.01.2008 ist in Deutschland die Vorratsdatenspeicherung in Kraft getreten,
    so dass anhand der IP-Adresse, die für die Anmeldung...
    ...
    Inhaber: MSW UND PARTNER LTD
    Kontonummer: 14933
    BLZ: 51230800
    Institut: Wirecard Bank..."

    Quelle:
    http://forum.computerbetrug.de/333478-post164.html

    AntwortenLöschen
  3. Ergänzung zum Kommentar 6. März 2011 01:41

    Die zitierte Mahnung scheint sich auf die Abofalle moogu-dienst.com zu beziehen.

    Die Adresse in London scheint ein möglicher Zusammenhang zur Staschik UG / my-appsland.de zu sein:

    http://anwalt-blog.com/abofalle/abofalle-service-apps24-com-der-apps-world-ltd-staschik-ug/

    AntwortenLöschen
  4. Unglaublich, welchen absoluten Stuss diese Deppenbande loslässt.

    Und wer führt wieder mal deren Konto?

    Die Drahtigen aus Grasbrunn natürlich, wer denn sonst!

    Weg mit dem Dreck in den Müll!

    AntwortenLöschen
  5. "Wiredcard, da war doch mal was ... "

    Quelle:
    http://www.antispam.de/forum/showthread.php?16946-win5000euro.de&p=122977&viewfull=1#post122977

    AntwortenLöschen
  6. Warnung der Verbraucherzentrale:

    http://www.verbraucherzentrale-hessen.de/telekomm/presse/11_021.pdf

    Via:
    http://forum.computerbetrug.de/333497-post121.html

    AntwortenLöschen
  7. "Du meinst sicherlich, dass die StA Hannover das mit dem Mogu-Dienst und das hinsichtlich der anderen aufgeschlagenen Apps-Zocken macht, weil dort zwei Typen wohnen, die ihre Namen für die Kontoeröffnungen und die Rechnungsadressen zur Verfügung gestellt hatten. Interessanter Weise erhielten die selben Leute Rechnungen für Mogu-Dienst und für Top-Apps24. Und genau deshalb muss das Hanno machen, auch wenn der Mogu-Dienst sich einer polnischen Adresse bedient."

    Quelle:
    http://forum.computerbetrug.de/333264-post95.html

    Die im Impressum
    h**p://moogu-dienst.com/kontakt.php
    genannte Adresse in London (Hosting in Polen!) wurde auch hier diskutiert:

    http://forum.boocompany.com/viewtopic.php?p=43024#p43024

    AntwortenLöschen
  8. Bild einer Rechnung:

    http://i-005.mannaz.cc/wp-content/uploads/2011/01/top-apps24.com-rechnung_1000.png

    Quelle:
    http://mannaz.cc/p/top-apps24-com-achtung-falle/

    AntwortenLöschen
  9. "[owner-c] org: Mobile Billing Solution Ltd.
    [owner-c] address: Arcade Avenue 34
    [owner-c] city: London
    [owner-c] pcode: N32JU "
    ...
    Hallo,
    habe die Mail heute auch bekommen.
    Ich kann mit 100% Sicherheit sagen woher die meine Adresse haben.
    Nämlich von "führerscheincheck.com"
    Hatte mich da, dümmlicher Weisse, mal vor 2 Jahren angemeldet ohne alles zu lesen. (da meine Adresse einen Schreibfehler hat kann ich das prima zurückverfolgen)"

    Quelle:
    http://forum.sat1.de/showthread.php?t=9820

    "fuehrerscheincheck.com - 2007-05-12 20:25
    Domain Name: fuehrerscheincheck.com
    ...
    owner-organization: InterServ AG
    ...
    owner-street: Twin Towers, Baniyas Road, Deira, P.O. Box: 4404, Dubai"

    Quelle:
    http://who.is/domain_archive-com/fuehrerscheincheck.com/

    AntwortenLöschen
  10. Zitat (Videospur):
    "Mobile Billing Solution Ltd.
    ...
    M***RADIM"

    Quelle (Zeitpunkt ab 5 Min. 28 Sek.):

    http://www.youtube.com/watch?v=343pHUljng0#t=5m27s

    (ZDF-Reporter vom 30.09.2010, Betrüger leben unbehelligt auf Mallorca)

    Der Name "Radim M***", der im möglicherweise gefälschten Ausweis zu sehen ist, wird auch hier erwähnt:

    "Mobile Billing Solution Ltd.
    ***) Arcade Avenue 34
    N3 2JU London
    United Kingdom
    CEO: Radim M***"

    http://forum.boocompany.com/viewtopic.php?p=43024#p43024

    AntwortenLöschen
  11. "Dort hatte er eine Firma, zu deren Eigentümern die Crosskirk SL gehört
    ...
    Die Crosskirk SL befindet sich formal im Besitz einer Bank aus Bayern, die es nicht gern hat, wenn man recht frech über sie berichtet."

    Quelle:
    http://forum.boocompany.com/viewtopic.php?p=55464#p55464

    http://www.youtube.com/watch?v=Nd7Cri7LL-Y

    AntwortenLöschen